Was sind die 3 größten tragbaren Festplatten?

Ausgabezeit: 2022-09-20

Die drei größten tragbaren Festplatten sind die 1 TB Western Digital My Passport Ultra, die 2 TB Samsung Portable SSD und die 3 TB Seagate Backup Plus.Diese Festplatten sind alle in der Lage, große Datenmengen zu speichern, was sie ideal für den Einsatz unterwegs macht.Sie verfügen außerdem über eine Vielzahl von Funktionen, die die Verwendung erleichtern, wie z. B. hohe Geschwindigkeiten und Kompatibilität mit einer Reihe von Geräten.Wenn Sie nach einem großen Speicherplatz für Ihre Dateien suchen, ist eines dieser drei Laufwerke sicher das Richtige für Sie.

Wie viel Speicherplatz haben sie?

Eine tragbare Festplatte ist ein Speichergerät, das leicht herumgetragen werden kann.Es gibt sie in verschiedenen Größen und mit unterschiedlich viel Stauraum.Die größte tragbare Festplatte, die derzeit erhältlich ist, ist die 2 TB WD My Passport Ultra.Tragbare Festplatten kosten zwischen 50 und 1.000 US-Dollar.Einige Faktoren, die beim Kauf einer tragbaren Festplatte zu berücksichtigen sind, sind Größe, Kapazität und Funktionen.

Sind sie mit Macs kompatibel?

Wenn es um die Aufbewahrung geht, gibt es keinen Mangel an Optionen.Aber welches ist das Richtige für Sie?Hier werfen wir einen Blick auf die größte tragbare Festplatte auf dem Markt und prüfen, ob sie mit Macs kompatibel ist.

Das Wichtigste zuerst: Was sind Ihre Bedürfnisse?Wenn Sie nur nach einem Ort suchen, an dem Sie Ihre Fotos und Videos speichern können, reicht ein kleines USB-Laufwerk aus.Wenn Sie jedoch mehr Platz benötigen – beispielsweise genug Platz, um Ihre gesamte Musikbibliothek oder Filmsammlung zu speichern – sollten Sie in Betracht ziehen, in eine größere tragbare Festplatte zu investieren.

Nachdem wir nun besprochen haben, was tragbare Festplatten sind und was sie können, werfen wir einen Blick auf einige der besten auf dem Markt.Die beiden größten Namen in dieser Kategorie sind WD My Passport Ultra und Seagate Backup Plus Slim.Beide Laufwerke bieten viel Speicherplatz (500 GB für WD My Passport Ultra, 1 TB für Seagate Backup Plus Slim) sowie hervorragende Kompatibilität mit Macs und PCs.

In welcher Preisspanne liegen diese tragbaren Festplatten?

Was sind die Merkmale dieser tragbaren Festplatten?Wie groß sind diese tragbaren Festplatten?Was sind die besten Marken für tragbare Festplatten?

Tragbare Festplatten: Worauf Sie bei einer größten Kapazität achten sollten

Wenn es um die Auswahl einer tragbaren Festplatte geht, sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine mit großer Kapazität erhalten.Tragbare Festplatten gibt es mit unterschiedlichen Kapazitäten, daher ist es wichtig, vor dem Kauf zu wissen, welche Größe Sie benötigen.Hier sind einige Faktoren, die bei der Auswahl der größten verfügbaren Kapazität zu berücksichtigen sind:

Die Preisspanne für diese tragbaren Festplatten variiert je nach Größe und Marke.Im Allgemeinen sind Modelle mit größerer Kapazität teurer als kleinere.Es gibt jedoch auch viele erschwingliche Optionen, wenn Sie nach einem großen Stauraum suchen.

Zu den Funktionen, die Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten, gehören: Dateiverschlüsselung, USB 3.0-Kompatibilität und Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 5 GB pro Minute.Die besten Marken für tragbare Festplatten bieten in der Regel all diese Funktionen und mehr zu einem erschwinglichen Preis.

In Bezug auf die Größe gibt es tragbare Festplatten in drei Hauptkategorien – miniaturisiert (weniger als 2 TB), mittel (zwischen 2 TB und 4 TB) und groß (größer als 4 TB). Auch wenn es möglicherweise keine Option gibt, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, fallen die meisten Modelle in eine oder zwei dieser Kategorien.Im Allgemeinen sind größere Größen tendenziell weniger kompakt und leichter zu transportieren, bieten aber insgesamt mehr Stauraum.